Mit Fachpublikationen, Musterverträgen, Gehaltsumfragen sowie Praxenvergleichen unterstützen wir Sie bei Ihrer Arbeit

Bei der Praxisführung helfen wir Ihnen mit Seminaren und Fachveranstaltungen

In Workshops und auf Tagungen profitieren Sie von den Erfahrungen Ihrer Kollegen

Regierung und Parlament beraten wir mit dem Praxiswissen der Branche

Mehrnutzen für unsere Mitglieder schaffen wir mit vergünstigten Fachseminaren und Rahmenverträgen

  • Navigation

Steuerakademie

Topaktuell

Berufsfortbildung 1. Halbjahr 2017

Unsere neuen Berufsfortbildungsprogramme für Kollegen und Mitarbeiter sowie für Auszubildende für das 1. Halbjahr 2017 stehen ab sofort zum Download bereit.

mehr...

Fachinformationen

"Kassenrichtlinie 2010": Für Altgeräte läuft die Zeit ab

Das Weihnachtsgeschäft wird auch in diesem Jahr wieder die Kassen klingeln lassen. Die Finanzverwaltung verteilt hingegen keine Geschenke mehr. Die im BMF-Schreiben vom 26.11.2010 (BStBl. I 2010, S. 1342) zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften (sog. „Kassenrichtlinie 2010“) bis zum 31.12.2016 geltende Übergangsregelung wird nicht verlängert.

mehr...

Weiterbildung

Berufsfortbildung 1. Halbjahr 2017

Unsere neuen Berufsfortbildungsprogramme für Kollegen und Mitarbeiter sowie für Auszubildende für das 1. Halbjahr 2017 stehen ab sofort zum Download bereit.

mehr...

Politik

Mindestlohngesetz - DStV setzt sich für eine praxisgerechtere Ausgestaltung ein

Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) bringt sich aktiv in die laufende Diskussion der Bundesregierung um mögliche Korrekturen des Mindestlohngesetzes (MiLoG) ein und hat dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hierzu im Rahmen einer Eingabe einige Aspekte vorgestellt, die aus Sicht der steuerberatenden und prüfenden Berufe gesetzliche Klarstellungen erforderlich machen.

mehr...

DSTV News

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Altersvorsorge statt Sorge vor dem Alter?!

Attraktiver und einfacher soll die betriebliche Altersversorgung sowie die Riester-Rente mit dem Referentenentwurf eines Betriebsrentenstärkungsgesetzes werden. Jedoch besteht bei den steuerlichen Maßnahmen noch Nachbesserungspotenzial. Dieses zeigt der DStV in seiner Stellungnahme auf. In diesem Zusammenhang fordert der DStV auch, dass ein steuerlicher Dauerbrenner endlich angegangen wird.

http://www.dstv.de/interessenvertretung/steuern/steuern-aktuell/tb-170-16-we-betriebsrentenstaerkungsgesetz-s-13-16

Neuer Gefahrtarif 2017 der VBG